Kapelle Rechenhof
Holztreppen

Ein in den 50er Jahren erbautes Sägewerk im Stadtteil Hötting wurde 1993 von Alois Heis übernommen, welches in weiterer Folge zu einem Zimmereibetrieb erweitert wurde.
Bei unserem Umbau 2001 wurde das Hauptaugenmerk auf die Zimmerei und den Holzbau gerichtet. Nachdem sein Sohn Martin Heis 2010 die Zimmermeisterprüfung absolvierte, gründete er auch sein eigenes Holzbauunternehmen.

Im Jahr 2014 wurden die zwei Einzelunternehmen in die neugegründete Holzbau Heis GmbH eingebracht. Seither wird der Betrieb gemeinsam geführt. 

http://www.holzbau-heis.at/uber-uns/chronik/chronik, abgerufen am: 17.10.2017

Holzbau Heis GmbH
Gramartstraße 183
6020 Innsbruck-Hötting

Tel: (+43 512) 28 05 45
Fax: (+43 512) 28 05 45
E-Mail: info@holzbau-heis.at