Ihre Zimmermeister in Hötting

+43 (0) 664 46 39 231

Im Wandel der Zeit

30 Jahre Innovation, Qualität und Meisterhandwerk

Ein Rückblick

Ein Rückblick auf die bewegte Geschichte des Sägewerks und Zimmereibetriebs im Stadtteil Hötting führt uns zurück in die Anfänge der 50er Jahre. In dieser Ära des Aufbaus und des Wandels erblickte das Sägewerk erstmals das Licht der Welt, geprägt von einer Zeit des Fortschritts und der wirtschaftlichen Erneuerung. Die Wurzeln wurden gelegt, und die Grundlagen für eine Geschäftsidee, die die kommenden Jahrzehnte prägen sollte, wurden geschaffen.

Dann, im Jahr 1993, trat Alois Heis auf die Bühne und übernahm das Sägewerk. In einer Zeit, in der sich die Zeiten änderten und die Industrie neue Wege beschritt, wagte er den Schritt, das Erbe des Sägewerks anzutreten und es in die Zukunft zu führen. Unter seiner Führung begann das Sägewerk eine Transformation, die es von einem traditionellen Betrieb zu einer vielseitigen Zimmerei und einem aufstrebenden Holzbauunternehmen machte.

Die Jahrtausendwende brachte einen wichtigen Wendepunkt für den Betrieb. Im Jahr 2001 wurde das Sägewerk einem umfassenden Umbau unterzogen, der die Grundlage für den Fokus auf Zimmerei und Holzbau legte. Diese Veränderung spiegelte die sich verändernden Bedürfnisse der Gesellschaft wider, die zunehmend Wert auf nachhaltige Bauprozesse und den Einsatz natürlicher Materialien legte.

Ein weiterer Meilenstein wurde im Jahr 2010 erreicht, als Alois Heis‘ Sohn, Martin Heis, die Zimmermeisterprüfung bestand und sein eigenes Holzbauunternehmen gründete. Diese Generationenübergabe markierte nicht nur einen Schritt in die Zukunft, sondern auch den Beginn einer neuen Ära des Fachwissens und der Expertise im Unternehmen.

Und dann, im Jahr 2014, wurde ein entscheidender Schritt zur Integration und Zusammenführung der verschiedenen Unternehmenszweige unternommen. Die beiden Einzelunternehmen, das ursprüngliche Sägewerk und Martins Holzbauunternehmen, wurden in der neu gegründeten „Holzbau Heis GmbH“ zusammengeführt. Diese Vereinigung stärkte nicht nur die unternehmerische Effizienz, sondern schuf auch ein starkes Team, das gemeinsam an einem Strang zog.

Seit diesem Wendepunkt im Jahr 2014 wird die Holzbau Heis GmbH von Alois Heis und seinem Sohn Martin gemeinsam geführt. Die Verbindung von Tradition und Innovation, von jahrzehntelanger Erfahrung und modernem Fachwissen, hat das Unternehmen zu dem gemacht, was es heute ist – ein etablierter Zimmerei- und Holzbauexperte im Stadtteil Hötting und darüber hinaus.

Diese Chronik des Sägewerks, der Zimmerei und des Holzbaus im Laufe der Jahre veranschaulicht nicht nur den Wandel eines Betriebs, sondern auch die Anpassungsfähigkeit einer Familie und eines Teams, die bereit waren, sich den Herausforderungen der Zeit zu stellen und ihr Erbe mit Stolz in die Zukunft zu führen.